GESCHICHTE

AIB 79 / 2.2008 | 21.06.2008

»Das eigene Leid begreift man nicht.« (1)

Der nachstehende Text beschäftigt sich mit Fred Wanders im Jahr 2005 neu aufgelegten Buch »Der siebente Brunnen« und führt in die Thematik der literarischen Verarbeitung von Auschwitz Erfahrung kontextuell ein.

weiter...
AIB 79 / 2.2008 | 21.06.2008

»Mit Blick auf die Täter«

Interview mit Dr. Katharina von Kellenbach.

(Bild: Screenhot youtube)

weiter...
AIB 78 / 1.2008 | 20.03.2008

»Planmäßige Schädigung der feindlichen Bevölkerung«

Der »Maji-Maji«-Krieg 1905–1907. Hintergründe und Folgen eines deutschen Kolonialverbrechens.

(Bild: Bundesarchiv, Bild 105-DOA0151 / Walther Dobbertin /CC BY-SA 3.0)

weiter...
AIB 77 / 4.2007 | 13.12.2007

»morto per la liberta«

Die Sentieri Partigiani in Italien

weiter...
AIB 76 / 3.2007 | 20.09.2007

Straßen- oder Massenkampf?

Die Diskussion um antifaschistische Praxis in der KPD 1929 bis 1932.

(Foto: Bundesarchiv, Bild 183-Z0127-305 /CC BY-SA 3.0)

weiter...
AIB 75 / 2.2007 | 17.06.2007

Neonazis in der DDR

Die Fan-Kurve wird zum Brutkasten der DDR-Neonaziszene.

(Bild: Screenshot youtube.com)

weiter...
AIB 75 / 2.2007 | 17.06.2007

Extreme Rechte in der DDR

Die DDR vor 1989: Ein Blick zurück von Frank Schumann.

(Bild: Screenshot youtube.com)

weiter...
AIB 75 / 2.2007 | 17.06.2007

Die Partei der Ehemaligen

Ein Blick auf die Geschichte der Blockpartei NDPD.

(Bild: Bundesarchiv, Bild 183-G0408-0031-001, P.H. Junge/CC BY-SA 3.0)

weiter...
AIB 74 / 1.2007 | 11.03.2007

NS-Verbrecher und Staatssicherheit

Ein Gespräch mit Henry Leide über die geheime Vergangenheitspolitik der DDR.

(Bild: wikimedia.org/Exxu/CC BY-SA 3.0)

weiter...
AIB 74 / 1.2007 | 11.03.2007

Cliquen und Kameraden

Der Wiederaufbau der Sicherheitsbehörden in der frühen Bundesrepublik.

(Bild: wikimedia.org/Dima-rs1/CC BY-SA 3.0)

weiter...
AIB 73 / 4.2006 | 09.12.2006

Doppelleben: Arzt, Dichter – Faschist

Zum 50. Todestag Gottfried Benns.

(Foto: Bundesarchiv, Bild 183-1984-1116-500 /CC BY-SA 3.0)

 

weiter...
AIB 73 / 4.2006 | 09.12.2006

»Medizin ohne Menschlichkeit«

Vor 60 Jahren begann der Nürnberger Ärzteprozess

weiter...
AIB 71 / 2.2006 | 15.06.2006

Provokation der Normalität

Die Industriebrache der Firma Topf & Söhne in Erfurt

weiter...
AIB 71 / 2.2006 | 15.06.2006

»So wenig wie möglich und soviel wie nötig«

Gespräch mit Dr. Marc von Miquel über die Ahndung von NS-Verbrechen durch die bundesdeutsche Justiz.

(Bild: Bundesarchiv Bild 101I-166-0527-04/CC BY-SA 3.0)

weiter...
AIB 71 / 2.2006 | 15.06.2006

»Wir Österreicher wählen, wen wir wollen.«

Vor 20 Jahren markierte in Österreich die »Waldheim-Affäre« eine erinnerungspolitische Zäsur.

(Bild: flickr.com/un_photo/CC BY-NC-ND 2.0)

weiter...
AIB 70 / 1.2006 | 06.03.2006

Instrumentelle Moral. Die Verfolgung von NS-Verbrechen in der DDR

Zeit ihrer Existenz nahm die DDR für sich in Anspruch, als der antifaschistische Staat alle notwendigen Konsequenzen aus der NS-Vergangenheit gezogen zu haben. 

(Bild: Bundesarchiv, Bild 183-72704-0001 /CC BY-SA)

weiter...
AIB 70 / 1.2006 | 06.03.2006

»Tot ermittelt«

NS-Verbrechen, Justiz und Vergangenheitsbewältigung in der Bundesrepublik.

(Foto: Bundesarchiv, Bild 183-H27798 /CC BY-SA 3.0)

weiter...
AIB 69 / 5.2005 | 27.12.2005

Die Schwarze Reichswehr

Die Geschichte der frühen NSDAP ist ohne die Verwurzelung der Partei im Milieu rechtsextremer Wehrverbände der Weimarer Republik nicht zu verstehen.

(Bild: Bundesarchiv, Bild 102-16108 /CC BY-SA 3.0)

weiter...
AIB 68 / 4.2005 | 22.09.2005

Korpsgeist und Kontinuitäten

Eine kleine Geschichte des Auswärtigen Amtes.

(Bild: USHMM)

weiter...
AIB 68 / 4.2005 | 21.09.2005

Colonia Dignidad

In enger Verbindung zum lateinamerikanischem Nazi-Netzwerk stand die sogenannte Colonia Dignidad, ein »Mustergut« etwa 400 Kilometer südlich von Santiago de Chile, auf dem eine christlich-fundamentalistische Sekte aus Deutschland ab 1961 ein brutales Lagerregime etablierte, in dem totale Überwachung, Kindesmissbrauch, Folterungen, psychische Abhängigkeit, Sklavenarbeit und Mord zum Alltag gehörten.
 

weiter...

Seiten