ICH ZAHL FÜRS AIB

Spendenaufruf

Liebe Leute,

wir sind dabei unsere Website grundlegend zu erneuern. Allein um das Ausgaben- und Artikelarchiv zu erhalten, muss ein erheblicher Aufwand betrieben werden. Aber die überarbeitete Website wird dann nicht nur optisch, sondern auch technisch auf dem neuesten Stand sein.

Da das Ganze eine Menge Geld kostet, hatten wir Euch um Spenden gebeten. Wir freuen uns, dass wir gleich zum Beginn des neuen Jahres das Spendenziel erreichen konnten. Dafür möchten wir uns ausdrücklich bei Euch bedanken.

Davon abgesehen wird unsere umfangreiche, kostenintensive und zeitaufwendige Arbeit seit 1987 rein ehrenamtlich geleistet. Als bundesweite antifaschistische Basisinitiative wollen wir auch weiterhin unsere politische Arbeit unabhängig von bundespolitischen Vorgaben, gesellschaftlichen Stimmungen oder parteipolitischen Erwartungen leisten können. Daher sind wir als Non-Profit-Projekt dringend auf Eure finanzielle Unterstützung angewiesen. Der Heftpreis reicht nicht aus, um die Produktions- und Versandkosten abzudecken.

Wer das Antifaschistische Infoblatt (AIB) unterstützen möchte, kann auch (Förder-) Abonnent_in werden. Denn auch wenn wir im Sinne einer breiten, unkommerziellen antifaschistischen Öffentlichkeit ein kostenloses Online-Archiv anbieten, stellen Abonnements unsere finanzielle Basis dar.

Auch einmalige oder regelmäßige Spenden sind uns eine große Hilfe.

Da wir kein gemeinnütziger Verein sind, sind diese allerdings nicht steuerlich absetzbar.

BANKVERBINDUNG

AIB
Kontonummer: 3 251 800
BLZ: 100 205 00
Bank für Sozialwirtschaft Berlin

BIC: BFSWDE33BER
IBAN: DE48 1002 0500 0003 2518 00

ONLINE SPENDEN PER LASTSCHRIFT
 

Spenden per Lastschrift direkt vom Konto

(über das Spendentool der Bank für Sozialwirtschaft)

ONLINE SPENDEN PER PAYPAL


 

ONLINE SPENDEN PER FLATR