INTERNATIONAL

AIB 25 / 1.1994 | 02.02.1994

Griechenland: Tausende gegen Neonazi-Terror in Athen

Ein neonazistischer Überfall auf eine Schülerin in Athen mobilisierte Tausende zum Protest.

(Foto: Jove; CC BY-SA 4.0)

weiter...
AIB 25 / 1.1994 | 02.02.1994

Südafrika - Recherchen zum Hani-Mord

Die internationalen Netzwerke der Rassisten und Neonazis in Südafrika bestehen weiter. "Medico International" konnte ein Teil hiervon aufdecken.

(Bild: wikimedia; gemeinfrei)

weiter...
AIB 25 / 1.1994 | 02.02.1994

Dänemark - Neonazis ohne Glück

Anfang September wurde die dänische Neonazi-Szene ordentlich durchgeschüttelt. Der Grund dafür war eine ganze Flut von Presseberichten und Insider-Aussagen, die die kriminellen Machenschaften einiger Neonazi-Führer ans Licht brachten.

weiter...
AIB 24 / 4.1993 | 21.12.1993

Neonazi-Aktivitäten in Skandinavien (1993)

 Nachrichten zur Neonazi-Organisierung in Schweden, Norwegen und Dänemark.

(Bild: Faksimile Aktuell Rapport/Per-Olof Sännås)

weiter...
AIB 24 / 4.1993 | 05.12.1993

Südafrika: Machtkampf per Krieg auf kleiner Flamme

Hinter dem Mord an Chris Hani in Südafrika steht ein gefährlicher Sumpf aus international vernetzten Rassisten, Antikommunisten und Geheimdiensten.

(Bild: Screenshot YouTube/VOA)

weiter...
AIB 24 / 4.1993 | 26.10.1993

USA: Neonazi-Skinheads planten Anschläge in Kalifornien

USA: »Fourth Reich Skinheads« aus Orange County planten Anschläge in Kalifornien

weiter...
AIB 24 / 4.1993 | 26.10.1993

Neonazismus in den Niederlande (1993)

Niederländische ANS-Aktivisten wie Eite Homan und Toni D. sind in Deutschland bei Neonazi-Aktionen zu Gast. Doch auch in den Niederlanden bauen sie Strukturen aus.

(Bild: Faksimile "Loef in Chaos")

weiter...
AIB 24 / 4.1993 | 21.09.1993

Neues aus der Neonazi-Szene in Österreich (1993)

Neues aus der Neonazi-Szene in Österreich.

weiter...
AIB 23 / 3.1993 | 28.08.1993

Niederlande: Zunehmender Terror von Rechts

Das niederländische Fascismo-Onderzoekskollektief (FOK) – das Faschismus-Untersuchungskollektiv - hat seinen dritten Jahresüberblick über rassistische und neofaschistische Gruppen aus den Niederlanden und ihre Aktivitäten im Jahr 1992 veröffentlicht.

weiter...
AIB 23 / 3.1993 | 28.08.1993

Antifa-Arbeit in den USA (1993)

"When Hate Groups Come to Town" - über Antifa-Arbeit in den USA.

weiter...
AIB 23 / 3.1993 | 07.08.1993

C18 - Britisches Anti-Antifa-Netz aufgedeckt

Seit Mitte letzten Jahres war England mit einer Welle von Anschlägen durch militante Neonazis konfrontiert. AntifaschistInnen gelang es, dieses Netz aufzudecken und die Schlüsselfiguren in Zusammenarbeit mit BBC „World in Action“ öffentlich zu machen. Parallelen zur deutschen "Anti-Antifa" drängen sich auf.

(Bild: Screenshot BBC)

weiter...
AIB 22 / 2.1993 | 26.07.1993

Nachrichten aus Norwegen (1993)

Nachrichten aus Norwegen zu Neonazis, Rassismus und den Widerstand dagegen.

(Foto:  Konstantin Malanchev; CC BY 2.0)

weiter...
AIB 22 / 2.1993 | 18.07.1993

Nachrichten aus Österreich (1993)

Meldungen, Informationen und Berichte aus Österreich zu Neonazismus, Repression und Widerstand.
 

weiter...
AIB 22 / 2.1993 | 01.07.1993

Wahlen in Frankreich (1993)

Ein Bericht von REFLEXES aus Paris zur politischen Lage der (extremen) Rechten in Frankreich.

(Bild: Mike-tango, wikimedia.org, CC BY-SA 4.0)
 

weiter...
AIB 20 / 5.1992 | 24.01.1993

Ein ehemaliger Mitstreiter Gottfried Küssels berichtet

Stefan S. zählte früher zum harten Kern um Gottfried Küssel in Österreich. Er legt wert auf die Feststellung, sich längst vom Neonazismus losgesagt zu haben. In dem folgenden Interview spricht er über die „Auschwitzlüge“, Wehrsport, Saufgelage und Gottfried Küssels Rolle in der Szene.

(Bild: Screenshot YouTube/ ORF 2)
 

weiter...
AIB 20 / 5.1992 | 09.01.1993

"Lasermannen" gefasst

Die Schwedische Polizei vermutet einen Bankräuber deutsch-schweizerischer Herkunft hinter den Mordversuchen vom letzten Jahr. Zwischen August 1991 und Oktober 1991 versetzte eine Serien von Mordversuchen die ImmigrantInnen in Schweden in Angst. Ausgeführt wurden die Angriffe mit einer Waffe, die mit einem Laser-Sichtgerät versehen war.  Wegen der Tatwaffe (Gewehr mit Laser-Zielvorrichtung) erhielt der Täter den Spitznamen "Lasermannen" in der schwedischen Presse.

(Bild: wikimedia; Towpilot/CC BY 3.0)

weiter...
AIB 20 / 5.1992 | 04.01.1993

Aufwind für Rechte in Westeuropa

Nutznießer des zunehmenden Rassismus sind überall rechte und neonazistische Parteien, die großen Zulauf erleben. Wir skizzieren im folgenden das Erstarken rechter und neonazistischer Parteien und den damit einhergehenden wachsenden Rassismus in einigen westeuropäischen Ländern.

(Foto: flickr.com;novopress/CC BY-NC-ND 2.0)

weiter...
AIB 23 / 3.1993 | 17.09.1992

1992: Neonazis - International

Die neonazistische Bewegung vernetzt sich international.

(Bild: Faksimile Toronto Sun)

weiter...
AIB 19 / 3.1992 | 09.09.1992

Nationalismus und Rassismus in der CSFR

Im Antifaschistischen Infoblatt (AIB) kommen die Länder des ehemaligen Ost-Blocks leider eher selten in den Fokus. Für diese Nummer haben wir deswegen zwei Beiträge aus Prag über die Tschechische und Slowakische Föderative Republik / Česká a Slovenská Federativní Republika (CSFR) eingeholt.
 

weiter...
AIB 19 / 3.1992 | 04.09.1992

Die NF zu Gast bei dänischen Neonazis

Im April 1992 trafen sich der NF-Chef Andreas Pohl und fünf weitere deutsche Neonazis von der „Nationalistischen Front“ mit der „Partiet De Nationale“ (PDN) in Dänemark.

(Bild: Screenshot  Reaktionære Refleksioner)

weiter...

Seiten