BRAUNZONE

AIB 109 / 4.2015 | 08.01.2016

Polizist mit Verbindungen nach Rechtsaußen

Gegen den Polizisten Norman Wollenzien wird seit Oktober 2015 in Zusammenhang mit einer PEGIDA-Demonstration dienstrechtlich ermittelt.

weiter...
AIB 109 / 4.2015 | 02.01.2016

Kein Freund und Helfer

Die frühere PEGIDA-Frontfrau Kathrin Oertel (37) hat Ende November 2015 in Radebeul mit ihrem Ex-Mann Frank Oertel (43) vor einer Flüchtlingsunterkunft gegen den Einzug von Flüchtlingen protestiert.

(Foto: youtube.de/MOPO24)

weiter...
AIB 108 / 3.2015 | 10.12.2015

Die AfD nach der Wahl

Die „Alternative für Deutschland“ (AfD) hat sich nach dem Essener Parteitag im Juli 2015 gespalten. Der neoliberale Flügel um Bernd Lucke und Hans-Olaf Henkel trat nach einem Rechtsruck aus der Partei aus und gründete die neue Partei „Allianz für Fortschritt und Aufbruch“ (ALFA).

(Foto: James Rea/CC BY-NC-ND 2.0)

weiter...
AIB 108 / 3.2015 | 05.11.2015

Bürger in Wut

„Law & Order“ und rassistische Vor­urteile — mit dieser Mischung machen die Rechtspopulisten der Partei „Bürger in Wut“ (BiW) seit Jahren in Bremen Politik.

(Bild: Clemens 2014; CC-BY-SA 4.0, Wikimedia Commons)

weiter...
AIB 108 / 3.2015 | 25.10.2015

Das LfV Sachsen und die AfD – Eine Liebesbeziehung?

Als im vergangenen Jahr die Mitgliederdaten der Alternative für Deutschland (AfD) von Aktivist_innen des österreichischen Ablegers von Anonymous im Internet geleakt wurden, war die Aufregung in der AfD groß.

(Bild: linksunten.indymedia.org//CC BY-NC-SA 2.0)

weiter...
AIB 107 / 2.2015 | 19.09.2015

Die „Germanische Neue Medizin“

Weihnachten 2009 starb das Mädchen Sighild B. im Alter von nur vier Jahren an multiplem Organversagen in Folge von Überzuckerung. Ihre Eltern Baldur B. und Antje B. mussten sich fünf Jahre später vor dem Landgericht Hannover verantworten.

weiter...
AIB 107 / 2.2015 | 02.09.2015

Antifeminismus rund um die AfD

Antifeminismus und Sexismus in diversen Formen und Ausprägungen kommen bei der AfD vor, aber erfunden hat sie nichts davon.

(Foto: Screenshot facebook)

weiter...
AIB 107 / 2.2015 | 24.07.2015

Kleinbürgertum oder kleiner Mann?

Im aktuellen Führungsstreit geht es auch um die Frage, wer Kernklientel der AfD ist.

weiter...
AIB 107 / 2.2015 | 11.07.2015

Rechtsruck - Die AfD in den Landtagen und kommunalen Gremien

Mit den im Mai 2014 stattgefundenen Kommunalwahlen in zehn Bundesländern und den darauf folgenden Landtagswahlen in Sachsen, Thüringen und Brandenburg im Herbst schickte die AfD rund 500 MandatsträgerInnen in die Gremien. 

weiter...
AIB 106 / 1.2015 | 24.05.2015

Die Otto-von-Bismarck-Stiftung

Der Bewahrung der Bismarck’schen Tradition widmet sich seit ihrer Gründung im Jahr 1997 die Otto-von-Bismarck-Stiftung — in staatlichem Auftrag.

(Foto: Screenshot YouTube/SpiegelTV)

weiter...
Internetausgabe | 19.05.2015

Heil Thessalia! Heil Munichia!

Die Burschenschaft Thessalia zu Prag in Bayreuth zählt zum äußersten rechten Rand des Korporationsspektrums.

(Foto: Screenshot thessalia.de)

weiter...
AIB 106 / 1.2015 | 02.04.2015

PEGIDA in Dresden

Von Oktober 2014 bis Januar 2015 schafften es die „Patriotischen Europäer gegen die Islamisierung des Abendlands“ (PEGIDA), die Teilnehmendenzahl ihrer sog. Montagsspaziergänge in Dresden von 350 auf 17.500 Personen zu steigern. 

(Foto: flickr.com/Caruso Pinguin/CC BY NC 2.0)

weiter...
AIB 106 / 1.2015 | 23.03.2015

Bodo Pfalzgraf: eine (r)echte Karriere?

1990 stand der Polizeibeamte und Geschäftsführer Bodo Pfalzgraf (geb. 1963) auf Platz 15 einer Wahlkandidaten-Liste der rechten Partei „Die Republikaner“ (REP). Heute ist er Berliner Landesvorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft im DBB (DPolG).
 

weiter...
AIB 105 / 4.2014 | 24.02.2015

Xavier Naidoo

Der Soulsänger Xavier Naidoo verbreitet seit Jahren eine rechts-libertäre Ideologie vor Millionen­publikum. Bis zu seinem Auftritt bei einer Reichsbürgerdemonstration wurde diese zumeist als Spinnerei verharmlost. 

weiter...
AIB 104 / 3.2014 | 06.12.2014

PRO NRW Funktionär klagt gegen blogsport

Im Mai 2014 hatte der stellvertretende Vor­sitzende der extrem rechten Partei PRO NRW, Kevin Gareth Hauer, Klage gegen den alternativen Provider blogsport eingereicht. 

weiter...
AIB 104 / 3.2014 | 06.12.2014

„Zwischentag 2014“

Eigentlich hatte sich Felix Menzel (Chem­nitz), Hauptakteur des „neurechten“ Internetportals „Blaue Narzisse“, den Vor- und Ablauf seines diesjährigen rechtsintellektuellen Messekongresses und Vernetzungstreffens „Zwischentag“ am 6. September völlig anders vorgestellt. 

weiter...
AIB 104 / 3.2014 | 02.12.2014

Streitfall AfD

Kern einer rechten Kontroverse im Umgang mit der AfD ist die Frage, ob das Engagement in einer rechten Partei eine reale Chance zur Veränderung der politischen Kultur birgt.

(Foto: Mathesar/CC BY-SA 3.0)

weiter...
AIB 104 / 3.2014 | 23.11.2014

Deutsche Burschenschaft light

Während sich die in dem rechten Dachverband „Deutsche Burschenschaft“ (DB) verbliebenen Burschenschaften wie gewohnt in Eisenach trafen, versammelten sich unbemerkt von der Öffentlichkeit in Braunschweig rechtskonservative Ex-DB-Bünde, um weiter an einem neuen Dachverband zu feilen.

(Foto: ©Rabe!/CC BY-SA 3.0)

weiter...
AIB 104 / 3.2014 | 21.10.2014

Antifeministische Allianzen

Polemiken gegen den „Genderismus“ und „political correctness“ sind nicht neu, zeugen aktuell jedoch davon, wie ein aggressiver Antifeminismus versucht, politisch an Einfluss zu gewinnen.

(Foto: flickr.com; demofueralle/CC BY SA 2.0)

weiter...
AIB 103 / 2.2014 | 10.10.2014

Gegen jeden „Genderismus“

Familienpopulismus erhält neuen Aufwind.

weiter...

Seiten